DiscoSURF bietet eine UMTS Datenflatrate im Telekom Handynetz

discoSURF LogoDie UMTS Datenflatrate für 19,95 € monatlich und per HSDPA mit bis 7,2 Mbit/s mobil surfen.

discoSURF bietet die mobile UMTS Datenflatrate für 19,95 € pro Monat an. Gesurft werden darf im Mobilfunk Netz der Telekom und zwar mit HSDPA Surfgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s.Wer eine Datenflatrate im Mobilfunknetz der deutschen Telekom sucht und sich dabei nicht über 24 Monate vertraglich binden möchte, der sollte den discoSurf Datentarif wählen. Bei discoSURF erhält man eine Datenflatrate bereits für 19,95 € monatlich und bindet sich vertraglich nur auf 6 Monate. Der Anschlusspreis für die discoSurf Datenflatrate beträgt einmalige 24,95 €. Ab dem 7. Monat berechnet discoSURF dann eine monatliche Grundgebühr von 29,95 € und die Vertragslaufzeit verlängert sich danach jeweils automatisch um einen Monat sofern der discoSURF Datentarif nicht gekündigt wird.

Wie schon erwähnt wird der discoSURF Datentarif im Netz der deutschen Telekom bereitgestellt und es kann bis zu einem Datenvolumen von satten 5GB im mobilen Internet gesurft werden. Erst mit Erreichen der 5GB Datenvolumenobergrenze wird die Datenflatrate in ihrer Internet Surfgeschwindigkeit gedrosselt. Bis dahin darf aber mit bis zu 7,2 Mbit/s im Download und mit bis zu 5,76 Mbit/s im Upload das mobile Internet besurft werden.

Der discoSURF Internetzugang per USB Surfstick

Für einmalige 39,95 € bietet discoSURF einen USB Internetstick zur Datenflatrate an. Die UMTS SimKarte wird einfach in den Surfstick gesteckt und danach wird dieser per USB mit dem Laptop oder Netbook verbunden. Das integrierte UMTS Modem stellt dann den Internetzugang über das UMTS Mobilfunknetz her und bringt das mobile Endgerät per HSDPA UMTS Technik ins mobile Internet. Optional kann für einmalige 69,95 € auch ein UMTS Surfstick gewählt werden, der Fernsehen per DVB-T anbietet. Es handelt sich hierbei um eine Kombination aus UMTS Modem und DVB-T Receiver, der das mobile Internet und Fernsehempfang in einem Gerät kombiniert.

Auf Wunsch kann die übliche große SIM Karte zum discoSURF Datentarif auch als Micro SIM Version geordert werden, so daß man sein Apple iPad oder andere Tablet PCs per UMTS online bringen kann. In dieser Kombination wird der Surfstick nicht angeboten, da auf das interne UMTS Modem zurückgegriffen wird.

discoSURF zum Anbieter

zurück zur Startseite

Dieser Beitrag wurde unter discoSURF abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.