10 Freiminuten monatlich mit dem callmobile Prepaid Handytarif

callmobile prepaid handytarifWer sich für den callmobile clever 9 Prepaid Mobilfunktarif entscheidet, der darf von den 10 Freiminuten mtl. profitieren und weiterhin für 9 Cent pro Minute in alle Netze telefonieren.

Der Prepaid Mobilfunk Discounter callmobile bietet seinen Kunden ein Leben lang monatlich 10 kostenlose Freiminuten zum clever 9-Tarif an. Zusätzlich zu den monatlichen 10 Freiminuten erhält man zu dem callmobile Startpaket eine Startguthaben von 5,- € und zahlt für das Startpaket, welches aus der callmobile SIM Karte besteht, gerade einmal 9,95 €. Nach dem Verbrauch des Startguthabens lädt man seine callmobile Prepaid SIM Karte ganz einfach auf und telefoniert dann für günstige 9 Cent in alle deutschen Netze. Das Versenden von SMS wird ebenfalls mit nur 9 Cent pro SMS berechnet.  Zum Prepaid Handytarif von callmobile

Tarifdetails zum clever 9 callmobile Prepaid Handy Tarif

  • Prepaid Handy Tarif
  • 9 Cent pro Gesprächsminute in alle deutschen Netze
  • 9 Cent pro SMS
  • 5,- € Startguthaben
  • dauerhaft 10 Freiminuten monatlich ein Leben lang
  • callmobile clever 9 Startpaket für 9,95 €
  • keine Grundgebühr*
  • keine Vertragsbindung

clever 9 ein Prepaid Tarif der 10 Freiminuten mtl. an seine Kunden verschenkt

Der clever 9 Tarif von callmobile versteht sich als klassischer Prepaid Tarif, der im Netz der deutschen Telekom operiert. Damit erhält man nicht nur einen Mobilfunktarif, der ohne Vertragsbindung und ohne Grundgebühr auskommt, sondern man kann ebenso von bester Netzqualität ausgehen, was bei vielen anderen Prepaid Mobilfunktarifen nicht unbedingt gewährleistet ist.

Seit Anfang September verschenkt callmobile monatlich 10 Freiminuten an seine Prepaid Kunden. Damit wird der clever 9 Prepaid Mobilfunktarif von callmobile natürlich noch attraktiver, denn wer möchte nicht von seinem Mobilfunkanbieter 10 Freiminuten erhalten und trotzdem keine monatliche Grundgebühr zahlen.

Für gerade einmal 9,95 € erhält man das callmobile clever 9 Startpaket bestehend aus der callmobile SIM Karte. Nach der Aktivierung dieser erhält jeder Neukunde dann 5,- € Startguthaben zur freien Verfügung. Das Startguthaben kann dann sowohl mit Gesprächsminuten verbraucht werden als auch mit dem Versenden von SMS. Danach hat man die Möglichkeit sein Prepaid Guthabenkonto aufzuladen, um dann für günstige 9 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze und das deutsche Festnetz zu telefonieren. Der Preis von 9 Cent pro Gesprächsminute gilt rund um die Uhr und damit dauerhaft. Für das Versenden einer SMS werden von callmobile ebenfalls nur 9 Cent pro SMS berechnet. Damit hat callmobile einen für den Kunden sehr übersichtlichen 9 Cent Einheitstarif geschaffen, der einem in Kombination mit dem Prepaid Guthabenkonto immer die volle Kostenkontrolle gewährleistet.

Wem das Aufladen seines Prepaid clever 9 Tarifes von callmobile zu lästig ist, der kann natürlich auch die automatische Prepaid Aufladung nutzen, die bei einem zuvor definierten Betrag das Guthabenkonto automatisch wieder auflädt.

Informieren Sie sich doch auf der Seite von callmobile und lassen auch Sie sich monatlich 10 Freiminuten zu Ihrem Prepaid Handytarif schenken.

*Bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als € 6,– über einen Zeitraum von 3 Monaten wird zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Administrationsgebühr in Höhe von € 1,– pro Monat in Rechnung gestellt.

callmobile Prepaid Freiminuten

zurück zur Startseite

Dieser Beitrag wurde unter callmobile abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.